Deutsche Meisterschaft der Steher Leipzig 2011 – mit EM Qualifikation

Die Deutschen Stehermeisterschaften fanden am 1. und 2. Juli in Leipzig statt.

Endlauf

  • Deutscher Meister 2011:
    Florian Fernow, Berlin mit Peter Bäuerlein, Nürnberg
  • 2. Jan Eric Schwarzer, Bielefeld mit Christian Dippel, Bielefeld
  • 3. Christoph Breuer, Hürth mit Gerd Gessler, Bielefeld
  • 4. Timo Scholz, Potsdam mit Karsten Podlesch, Berlin
  • 5. Marcel Möbus, Forst mit Helmut Baur, Singen
  • 6. Ronny Freiesleben, Torgau mit Lutz Weiß, Leipzig
  • 7. Ralf Keller, Grimma mit Torsten Rellensmann, Dortmund
  • 8. Danilo Kupfernagel, Gera mit André Dippel, Bielefeld

Kleines Finale

  • 1. Christoph Schwerdt, Herpersdorf mit Frank Schwarz, Wendelstein
  • 2. Christian Passenheim, Solingen mit Peter Bäuerlein, Nürnberg
  • 3. Renè Heinze, Gera mit Renè Aebi, Schweiz
  • 4. Sebastian Körber, Nutrixxon mit Helmut Baur, Singen
  • 5. Patrick Wolfrum, Peitz mit Andrè Dippel, Bielefeld
  • 6. Marcel Kuban, Nürnberg mit Peter Schinner, Nürnberg
  • 7. Matthias Hecking, Solingen mit Carsten Kirchner, Dortmund

Berichte/Videos

Radsport-Duschl-Cup 13.07.2011 – 18:00 Uhr Start

Am Mittwoch den 13.07.2011 starten wir pünktlich um 18:00 Uhr. Bitte sagt Euren Vereinskameraden auch Bescheid!

  • 18:00 Uhr Scratch alle Klassen (Vorgabe Nachwuchs)
  • 18:10 Uhr Punktefahren Nachwuchs
  • 18:25 Uhr Punktefahren Elite

In der Pause werden Ausscheidungsfahren für Nachwuchs und Elite (getrennte Rennen) ausgetragen.

Der Ablauf kann sich in Abhängigkeit der Anzahl der Teilnehmer noch ändern!

Großer Preis von RadioF 2011



Ergebnis “Großer Preis von RadioF” (Sonntag, 15. Mai 2011)

Großer Endlauf, 50 km, Zeit 00:43:02, Geschwindigkeit 69,71 km/h

  • 1. Fernow Florian mit Bäuerlein Peter
  • 2. Scholz Timo mit Podlesch Karsten
  • 3. Breuer Christoph mit Gessler Gerd
  • 4. Freiesleben Ronny mit Weiß Lutz
  • 5. Kupfernagel Danilo mit Dippel Christian
  • 6. Vonhof Mario mit Dippel Andrè
  • 7. Passenheim Christian mit Rellensmann Torsten
  • 8. Wolfrum Patrick mit Schwarz Frank

Die Ergebnisse im Detail (PDF-Dateien)

Bilder und den Bericht vom Rennen finden Sie im Artikel.
Großer Preis von RadioF 2011 weiterlesen

Mario Vonhof muss auf Dieter Durst verzichten

Frankens Schrittmacher-Legende fällt wegen
Hüftbeschwerden aus

Von Manfred Marr

Schwabach – Für den fränkischen Lokalmatador Mario Vonhof begann die neue Steher-Saison mit einer Hiobsbotschaft.

Schrittmacher-Legende Dieter Durst (64) mit dem der Schwabacher in den letzten Jahren viele Siege erkämpfte, einen Deutschen Meistertitel und zweimal Silber bei der Europameisterschaft gewann, fällt bis auf weiteres aus!

„Dieter hat schon seit längerer Zeit Beschwerden mit seiner Hüfte, die in den vergangenen Wochen immer schlimmer wurden. Damit kann er unmöglich auf den Motor“, bedauert Mario Vonhof, der sich nach der Europa-Meisterschaft im September gemeinsam mit Dieter Durst vom aktiven Stehersport verabschieden wollte.

Nach reichlicher Überlegung und schweren Herzens hat sich Mario Vonhof (35) nun entschieden, in die letzte Saison seiner über 20-jährigen Radsportkarriere ohne seinen bewährten Stammschrittmacher zu starten: „Ich werde die wichtigen deutschen Rennen nun zusammen mit André Dippel aus Bielefeld fahren. André hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr guten Schrittmacher entwickelt, wie sein Sieg bei der EM mit dem Schweizer Giuseppe Atzeni beweist“, sagt Mario Vonhof, der ohne Dieter Durst trotzdem mit großem Hanikap startet. „Dieter hat mit über 40 Jahren im Sattel einfach die größte Erfahrung und wir verstehen uns in jeder Rennsituation auch ohne Worte. Ohne ihn wird es für mich sehr schwer werden“, befürchtet Mario Vonhof.